USB 3.0

| Keine Kommentare

USB (Universal Serial Bus) hat sich als eine der am häufigsten eingesetzten Verbindungsschnittstellen zwischen Computer und anderer Hardware etabliert. Der USB 3.0-Standard verspricht eine bis zu zehnmal höhere Übertragungsrate als der Vorgänger USB 2.0. Damit sind Übertragungsraten von bis zu 5.000 MBit/s möglich – das ist etwa 1,6 Mal schneller als per eSATA möglich. Zudem lassen sich per USB 3.0 Geräte mit integriertem Akku noch effizienter laden, denn 150 mA stehen pro Port zur Verfügung.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.