ICY BOX FAQ

Haben Sie Fragen zu einem ICY BOX Produkt? Oder funktioniert etwas nicht so, wie Sie es möchten? Es besteht eine gute Chance, dass Sie bei den folgenden häufig gestellten Fragen die passende Antwort finden.

ICY BOX SP001 Bluetooth FAQ

Der Lautsprecher reagiert nicht auf mein NFC-fähiges Mobilgerät. Was kann ich tun?

1) Ist NFC im Player korrekt aktiviert? Manche Geräte erlauben nur ein kurzes Zeitintervall für das Pairing.

2) Überprüfen Sie den Abstand zwischen dem ICY BOX SP001 Lautsprecher und der Audioquelle. Sie darf nicht mehr als 10 mm von der NFC-Kontaktfläche des Lautsprechers (ICY BOX Logo) entfernt sein. Beachten Sie dabei auch die NFC-Kontaktfläche der Audioquelle.

3) Falls Sie einen Laptop als Audioquelle verwenden, stellen Sie sicher, dass der NFC-Treiber korrekt installiert ist (Gerätemanager).

4) Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet verwenden, schauen Sie nach, ob der Flugmodus aktiviert ist. In diesem ist keine Verbindung per NFC möglich.

Ist der ICY BOX SP001 Bluetooth-Lautsprecher NFC-fähig?

Ja, Near Field Communication wird unterstützt.

ICY BOX Kopfhörer FAQ

Meine ICY BOX Kopfhörer funktionieren nicht, was kann ich tun?

Bitte geh‘ die folgenden Schritte durch:

  1. Überprüfe, ob das  Audiokabel korrekt an die Soundquelle angeschlossen ist. Idealerweise mit einem anderen Wiedergabegerät testen.
  2. Ist die Lautstärke aufgedreht? Sowohl die Audioquelle selber als auch der Lautstärkeregler am ICY BOX Kopfhörer (sofern vorhanden) darf nicht stumm geschaltet sein.
  3. Falls es um einen Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung geht (Noise Cancelling): Sind Batterien eingelegt beziehungsweise der Akku geladen? Abgesehen von den Kontor Heads funktionieren die Kopfhörer mit Noise Cancelling nicht ohne geladene Batterie.

Sind große Kopfhörer besser als In-Ears?

Ein richtig oder falsch gibt es hier nicht, da die beiden Typen für verschiedene Situationen gedacht sind.

Große Kopfhörer wie die ICY BOX Big City Vibes umschließen die Ohren des Trägers aufgrund der besonders komfortabel designten Ohrpolster komplett. Sie sind bequem zu tragen, Umgebungsgeräusche werden abgeschirmt und innen ist genug Platz für einen wuchtigen Treiber (quasi Lautsprecher). In manchen Situationen des Lebens möchte man allerdings keine großen Kopfhörer tragen. Beispielsweise beim Sport können sie hinderlich sein und selbst trotz großem Tragekomfort hin und her rutschen.

Genau für solche Einsatzzwecke sind In-Ears gedacht. Sie sind besonders klein und leicht und können auch nicht verrutschen, da In-Ears wie der Name schon vermuten lässt direkt in den Ohren platziert werden. Allerdings ist es schwierig, Treiber zu entwickeln, die auf so geringem Raum dennoch das gesamte Frequenzspektrum ausgewogen wiedergeben. Die ICY BOX In-Ear Modelle verfügen deswegen über ein dynamisches Lautsprecherdesign und geben selbst tiefe Frequenzen besonders gut wieder.

Was ist Noise Cancelling?

Noise Cancelling ist eine vor allem bei Kopfhörern eingesetzte Technologie, mit der Umgebungsgeräusche minimiert werden. Dazu werden die externen Geräusche per Mikrophon aufgenommen und durch destruktive Interferenz abgeschwächt.

In einigen ICY BOX Kopfhörern kommt Noise Cancelling zum Einsatz, beispielsweise bei den Big City Vibes oder Kontor Heads. Der Effekt für den Träger ist ein unbeschwerter Musikgenuss ohne den Krach des Alltags.

 

2 Kommentare

  1. guten tag
    kann ich an die icy box ib mp401 eine normale
    usb festplatte machen und dann über mein iphone/pad die
    musik aussuchen?
    wenn ja welche usb festplatte empfehlen sie ?
    mfg schubert

  2. How can you tell that you have purchased a genuine Icy Box product, as I believe that there are many copies of your products (fakes) on the market.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.