icy box IB-CH404 ladehub

1. November 2016
nach Thomas
Keine Kommentare

Zwei Tests zur ICY BOX IB-CH404

Gleich zwei bekannte Magazine haben unseren 4-Port-USB-Lade-Hub ICY BOX IB-CH404 auf Herz und Nieren getestet. Der kleine Stromlieferant bietet stolze vier Ladeports auf einmal, ohne eine Steckdose permanent zu blockieren, und ist damit sowohl für den Heimgebrauch, das Büro als auch auf Reisen ideal.

Das sehen Digital Home und Tablet und Smartphone ebenso – und vergeben beide die bestmögliche Bewertung für die ICY BOX IB-CH404. Insbesondere der Umstand, dass die Ladestation trotz bis zu 5 Ampere an jedem Port einen kühlen Kopf bewahrt und sich kaum erhitzt, wird lobend erwähnt.

Testbericht ib-ch404-icybox

icy box 2,5" gehäuse mit aes verschlüsselung

26. Juli 2016
nach Thomas
Keine Kommentare

2,5″ Gehäuse für Datenrundumschutz

Nicht selten befinden sich auf einer Festplatte viele Daten, die nicht in die Hände Dritter fallen sollen. Seien es wertvolle Firmeninformationen, gespeicherte Passwörter oder auch Fotos von den letzten Urlauben am Strand. Besonders bei mobilen Festplatten spielt der Datenschutz eine große Rolle, da in der Regel eine einfache Verbindung per USB ausreicht, um an den Inhalt zu gelangen.

Abhilfe schafft hier unser kleiner Datentresor ICY BOX IB-289U3. Das USB 3.0 Gehäuse bietet einer 2,5“ SATA SSD oder Festplatte Platz und kann mittels einer integrierten Tastatur verschlüsselt werden (AES 256-Bit). Doch auch physischen Erschütterungen gebietet die ICY BOX Einhalt:  Das Case selbst ist durch seine Silikonhülle gegen Stürze und andere Einwirkungen geschützt.

IB-MP103 DVBT-2 Android

12. Juli 2016
nach Thomas
Keine Kommentare

Handy-Überall-Fernsehen im Labor

Das informative Technik-Blog Atomlabor hat dem Android-DVB-T2-Dongle ICY BOX IB-MP103DVB-T2 einen ausführlichen Bericht gewidmet. Sehr sehenswert sind vor allem die vielen kreativen Fotos, welche das „Überall-Fernsehen-Gerät“ in allerlei Einsatzszenarien zeigen.

Der Autor kommt zu dem folgenden Fazit, wenngleich das EM-Finale leider (oder zum Glück) schon on der Vergangenheit liegt:

Kurz mal eben ARD, ZDF, WDR, RTL, SAT1, VOX oder Pro7 abchecken ist unterwegs recht kurzweilig. Auf den Bus warten und fernsehen ohne sein Datenvolumen aufzubrauchen – unbezahlbar. Jetzt freue ich mich auf das EM-Endspiel, egal wo ich gerade bin.

IB-RD2253-U31_big1

25. Juni 2016
nach Thomas
Keine Kommentare

Auszeichnung für externes RAID-Gehäuse von ICY BOX

Wir freuen uns sehr, kürzlich auch von dem renommierten Magazin Hardwareluxx einen Award erhalten zu haben. Getestet wurde die ICY BOX IB-RD2253-U31, unser schickes externes RAID-System für bis zu zwei SATA-Laufwerke. Mit seinem superschnellen USB 3.1 Anschluss ist es besonders für moderne SSDs geeignet, deren Geschwindigkeit voll ausgereizt werden können.

Benchmark von Hardwareluxx

Benchmark von Hardwareluxx

Ein Auszug des Testberichts von Hardwareluxx:

Die Icy Box IB-RD2253-U31 hat sich als performantes, externes Gehäuse herausgestellt, in dem sich zwei 2,5-Zoll-Laufwerke unterbringen lassen.

Die Frage, ob sich der Preis von etwa 43 Euro für das RaidSonic-Icy-Box-IB-RD2253-U31-Gehäuse lohnt, können wir mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten, denn auch die Verarbeitungsqualität des Gehäuses ist hervorragend.

hardwareluxx-award-icybox-rd2253

7. Juni 2016
nach Thomas
Keine Kommentare

Digital Home bewertet ICY BOX USB-Hubs mit „sehr gut“

In der Ausgabe 03/2016 wurden gleich zwei ICY BOX USB-Hubs von der renommierten Zeitschrift Digital Home getestet.

Bei der ICY BOX IB-AC6403-C  handelt es sich um einen USB 3.0 Hub mit Type-C Stecker. Er ist buspowered, daher ohne Netzteil verwendbar und die ideale Erweiterung für unterwegs. Mit einer Übertragungsrate von bis zu 5 Gbit/s ist der Hub genau dann der richtige, wenn viele große Dateien transferiert oder bearbeitet werden sollen:

digital-homeac6403

Die ICY BOX IB-AC6402 bietet ebenfalls USB 3.0 und ist komplett aus Aluminium gefertigt. Der Einsatz als Hub ist allerdings nur sekundär, primär dient der praktische Helfer als Ständer für Tablets und Smartphones. Lästiges Kabelgewirr und weitere Hardware lassen sich so vermeiden.

digital-homeac6402

Beide Hubs sind bei gut sortierten Fachhändlern oder im Internet für wenige Euronen erhältlich.